Mein Weg

Durch einschneidende Erfahrungen von 1987-1994 schöpfte ich endlich den Mut meiner Berufung zu folgen:

  • "Emotionale Balance Ausbildung" bei Dr. Roy Martina
  • ab 1996 mehrjährige theoretische Aus-Fortbildungen in Psychologie
  • ab 1997 mehrjährige praktische psychotherapeutische Ausbildungen, u.a. "Holistische Psychotherapie" bei Anne Lindenberg am ZFN München
  • 1997 Einweihung in CHAKREN-Code
  • ab 2005-2008 Heilpraktikerausbildung Hartmann Schule München
  • Kathathymes Bilderleben am Rudolf Schneider Institut Gilching
  • Ressourcentechniken am Rudolf Schneider Institut Gilching
  • Ausbildung EMDR an der Akademie für Psychologische Bildung bei Andreas Zimmermann.
  • Miasmatische Homöopathie Ausbildung bei Dr. Rosina Sonnenschmidt
  • R.E.S.E.T Kieferbalance
  • Bioresonanz Fa. Regumed München
  • Dunkelfeldmikroskopie bei Andreas Gerzen
  • Dunkelfelddiagnose nach Prof. Enderlein
  • Hypnoseausbildung TherMedius Institut
  • Ausbildung zur Mykotherapeutin GFV

Selbstverständlich sind mir professionelle Ausbildungen wichtig, aber ich bitte Sie um Verständnis, dass ich nicht alle meine bisherigen Aus- und Fortbildungen aufzähle. Ausbildungen allein sind nicht alles!

Für mich stehen, neben Kompetenz, emotionale Intelligenz, Herzensbildung und die Liebe zum Menschen im Vordergrund.

Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich!

 

Ich distanziere mich ausdrücklich von Prophezeiungen, übergriffigen und angstmachenden Techniken.

 

 

Aus meiner Liebe und Neugier für die Dynamik von Energien und dem Zusammenhang mit dem Zellgedächtnis und der Psyche begründete ich folgende Ausbildungen und Methoden:

 

  • 2002 Beginn mit der Entwicklung von "Chakren Yoga n. E. S." seit 2020 CHAOGA mit Gruppen.
  • 2008 das Therapie- und Behandlungskonzept "Medatio" und die Ausbildung zum professionellen Lebensbegleiter           "Comes salubritatis."